Startseite
Sylt-Bücher
Kinder-Bücher
Hör-Bücher
Krimis
Fantasy
Autoren
Sprecher
Lesungen
Termine
Interessante Links
Kontakt
Impressum
 

Unsere Kinder-Bücher

Die ersten drei der fünf Elin-Bücher von Benigna Werthen sind bereits in der 2. Auflage! Es handelt es sich um außerordentlich spannende Abenteuergeschichten, die darüber hinaus - so ganz nebenbei und fast unmerklich - lehrreich sind. Fein illustriert und mit großer Schrift gedruckt eignen sie sich auch für Erstleser. Außerdem lassen sich die Bücher hervorragend vorlesen. Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 10 Jahren werden begeistert zuhören oder selber lesen.

Übrigens: Elin gibt es auch bei Antolin! (Programm zur Leseförderung vom Schroedel-Verlag)

Voller Freude teilen wir Ihnen mit, dass unser Kinderbuch Elin und das Geheimnis des Waldes von Benigna Werthen mit dem Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet worden ist! Der Preis wird alle zwei Jahre vom Natur- und Umweltpark Güstrow vergeben und ist mit € 5000 dotiert.
Außerdem haben wir unseren ersten Übersetzungsvertrag abgeschlossen. Elin und das Geheimnis des Waldes gibt es bald auf Koreanisch.


Benigna Werthen
„Elin und das Geheimnis des Waldes“
eine Abenteuergeschichte (Okt. 2008)
108 S., geb., illustriert, € 9,90
ISBN 978-3-940006-07-3

Der Sommer hüllt den uralten Buchenwald in funkelndes Sonnenlicht. Doch etwas Merkwürdiges geht auf den wunderschönen Wiesen am Rande von Elins Zuhause vor sich. Wird es dem Trollmädchen und seinen Freunden gelingen, die Bebauung der Wiesen zu verhindern? Dazu müssten sie sich mit den Menschen verbünden.

Die Kinder erleben, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt sind und dass sie gemeinsam viel erreichen können.



Benigna Werthen
„Elin und die verborgene Welt“
eine Abenteuergeschichte (Mai 2008)
98 S., geb., illustriert, € 9,90
ISBN 978-3-940006-03-5

Im Frühling verirrt sich ein kleines, schneeweißes Einhorn in den Buchenwald. Elin und ihre Freunde helfen ihm, sein Zuhause - die verborgene Welt - wiederzufinden. Leicht wird das nicht. Denn das gefährliche Einhorn, Wächter zwischen den Welten, versperrt den Weg zurück.

Die Kinder lernen, dass Fernweh immer auch Heimweh bedeutet und dass man meistens erst in der Ferne erlebt, wie schön es zu Hause ist. 



Benigna Werthen
„Elin und der Schattenkobold“
eine Abenteuergeschichte (Okt. 2007)
98 S., geb., illustriert, € 9,90
ISBN 978-3-940006-06-6



Ein dunkler Schatten liegt unheimlich über dem Winterwald. Das kleine Trollmädchen Elin, ein hübsches und mutiges Waldwesen, versucht mit ihren Freunden, den gefährlichen Schattenkobold, der im Wald großes Unheil anrichtet, wieder aus ihrem Zuhause zu vertreiben. Doch wie wird man diesen Schatten wieder los?

Elin und ihre Freunde müssen lernen, dass Wut und Aggression immer aus Angst entstehen. Erst dann gelingt es ihnen, dem Kobold wieder zu seiner früheren bunten Gestalt zu verhelfen.



Benigna Werthen
„Elin und das Feenlicht“
eine Abenteuergeschichte (Sept. 2009)
108 S., geb., illustriert, € 9,90
ISBN 978-3-940006-08-0


Im Herbst sucht Elin das strahlende Feenlicht, das unerklärlicherweise verschwunden ist. Wurde es gestohlen? Und wer würde etwas so Ungeheuerliches wagen? – Das Trollmädchen findet neue Freunde bei den unheimlichen Hexenwesen und lernt gleichzeitig, dass Gerüchte dort entstehen, wo man auf wichtige Fragen keine Antwort hat.

Benigna Werthen
„Elin und der Weihnachtsstern“
eine Abenteuergeschichte (Sept. 2012)
116 S., geb., illustriert, € 9,90
ISBN 978-3-940006-11-0


In der Nacht vor dem Heiligen Abend passiert das Unfassbare: Der Weihnachtsstern wird entführt!
Das Trollmädchen Elin und ihr Freund, der Hexenjunge Zarasan, sind entsetzt. Wie sollen die Waldbewohner nun das schönste Fest des Jahres feiern? In tiefer Dunkelheit machen die Kinder sich auf die Suche nach dem Licht.
In einem neuen, spannenden Abenteuer erfahren sie, wie wichtig es ist einen Funken Hoffnung zu besitzen. Aber werden die Freunde den Stern rechtzeitig finden?

Wir bedanken uns sehr herzlich für das positive Echo, das uns erreicht. In Eutin ist Elin sogar schon auf einem Faschingsfest gesehen worden!  Sie hatte grüne Haare und ein Mooshäubchen und trug ein Kleid mit Federn und Blättern.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ROBO-TOM und das Geheimnis des magischen Sandes ist ein spannendes Buch für etwas ältere Kinder: 9 bis 12 Jahre.

Bent staunt nicht schlecht, als der golden schimmernde Haufen Sand vor ihm plötzlich spricht und sich immer wieder in neue Gegenstände verwandelt! Mal ist er ein Fußball oder ein Roller, mal eine Krake mit acht Armen, die in Windeseile ein Zimmer aufräumen kann, oder ein Roboter.  Bent erfährt, dass magischen Sandhaufen, denen es nicht gelingt, ihre Bestimmung zu finden, die Rückkehr zu ihrem Heimatplaneten links neben der Milchstraße verweigert wird.   „Um Machtkämpfe und Kriege zu vermeiden, die vor langer Zeit auch ihre Welt heimgesucht hatten, waren alle Bewohner verpflichtet, ihre wahre Gestalt zu finden. Nur wer seine Bestimmung erfüllte, lebte zufrieden und glücklich mit den Nachbarn zusammen. So gab es weniger Zank und Streit.“   Bent hilft dem kleinen Wesen bei der Suche nach der perfekten Form. Robo-Tom und er werden unzertrennliche Freunde und bestehen gemeinsam aufregende Abenteuer.